Modell von einem Tatra 813 Truck Trial Truck. Das Modell ist voll ferngesteuert mit Allradantrieb ausgestattet. Die vorderen 2 Achsen sind gelenkt.

Datenblatt:

Länge: 87 Studs (62,1 cm)

Breite: 31 Studs (24,4 cm)

Höhe: 33 Studs (26,2 cm)

Gewicht: 2,3 kg

Anzahl der Verwendeten Teile: 2969

Maßstab: 1/12,5

Anzahl  verbauter  Motoren: 4 (2x XL Motor (Antrieb), 1x M Motor (Lenkung), 1x M Motor ( Fake V12 Motor)

Anzahl verwendeter Buwizz: 1

Der Tatra 813 ist ein Lastkraftwagen des tschechoslowakischen Fahrzeugherstellers. Er wurde ab 1967 in erster Linie für die Armee, aber auch in zahlreichen Zivilen Versionen gebaut. Alle Ausführungen verfügen über Allradantrieb. Die vierachsige Zugmaschine wurde vor allem in der Armee und bei der Feuerwehr genutzt oder mit Spezialaufbauten (z.B. Kran) ausgerüstet. Die 8×8-Ausführung trägt auch den Beinamen „Kolos“. Sie hat ein -Gang-Synchrongetriebe kombiniert mit einem Zweigang-Zusatzgetriebe und einem Zweistufigem Planetengetriebe. Dadurch ergeben sich insgesamt 20 Vorwärts- und Rückwärtsgänge. Der Tatra 813 besitzt einen Zentralrohrahmen mit Pendelachsen wodurch die Räder an den Halbachsen beim ausfedern den charakteristischen Positiven Sturz haben. (Quelle: „https://de.wikipedia.org/wiki/Tatra_813“)

Die Firma Tatra ist ein eingetragenes Warenzeichen. Keiner der hier gezeigten Inhalte soll eine Verletzung der Urheberrechte darstellen!

Der hier abgebildete LEGO Technic MOC hat durch die Bauart bedingt keinen Zentralrohrahen mit Pendelachsen und keine Differentiale. Stattdessen Einzelradaufhängung an jeder Achse mit dauerhaftem Allradantrieb. Dieser wird von den mittig platzierten Motoren durch zwei längs liegende Achsen an alle Räder verteilt (siehe Bild 6/7)